Rezept Linguine mit Bärlauch Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linguine mit Bärlauch Pesto

Linguine mit Bärlauch Pesto

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7840 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 EL Pinienkerne
2 - Scheiben Toastbrot
1 - Zwiebel
1/2 Bund Bärlauch
1 Bund Petersilie
1 EL geriebener Parmesan-Käse
80 ml Olivenöl + 3 EL
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Hähnchenfilets
1 - unbehandelte Zitrone
100 g Kirschtomaten
1 Zweig Rosmarin
1 - Chilischote
500 g Linguine (schmale Bandnudeln)
4 - Schaschlikspieße
Zubereitung des Kochrezept Linguine mit Bärlauch Pesto:

Rezept - Linguine mit Bärlauch Pesto
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Toastbrot entrinden und grob würfeln. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Bärlauch und Petersilie grob hacken. Kräuter, Zwiebelnwürfel, Toast, 1 EL geröstete Pinienkerne, Parmesan-Käse und 80 ml Olivenöl im Mixer pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchenfilets in Würfel schneiden. Zitrone, bis auf etwas zum Garnieren, in Stücke schneiden. Hähnchenwürfel, Zitronenstücke und Tomaten abwechselnd auf Spieße stecken. Rosmarinnadeln vom Zweig streifen. Chili längs einritzen, entkernen und fein schneiden. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Spieße darin bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten braten. Mit Salz, Chili und Rosmarin würzen.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen und mit Pesto vermengen. Linguine und Spieße mit 1 EL Pinienkernen bestreut anrichten. Mit Zitrone garniert servieren.

ca. 880 kcal
ca. 40 Minuten
E 42 g, F35 g, KH 99 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10543 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 8077 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12985 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |