Rezept Limonenparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Limonenparfait

Limonenparfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
6 cl Weisswein
3  Limonen
1  Ei
2  Eigelb
100 g Zucker
300 g Sahne
1  Spur Salz
Zubereitung des Kochrezept Limonenparfait:

Rezept - Limonenparfait
Die Limonen waschen, abtrocknen und die Schale abreiben (aufheben). Anschliessend den Saft auspressen und mit Zucker, Weisswein und den Eiern (Vollei und Eigelb) und einer Prise Salz im Wasserbad warm aufschlagen. Die Masse nimmt dabei deutlich an Volumen zu und wird auch fester. Es soll ungefaehr die Konsistenz von geschlagener Sahne erreicht werden. Anschliessend die Masse wieder kalt schlagen (geht auf Eis am schnellsten). Wenn die Masse kalt ist die inzwischen geschlagene Sahne und die abgeriebene Limonenschale vorsichtig unterheben. Die fertige Masse in geeignete Formen fuellen und in den Tiefkuehlschrank stellen. Dazu passen sehr gut Schokoladensauce (aber nicht aus der Tuete, da die Sauce etwas bitter sein sollte) und frische, marinierte Fruechte. Tip von mir: Das Parfait ist sehr fest und kann ohne weiteres 5 min. vor der Verarbeitung aus dem Tiefkuehlschrank herausgenommen und geschnitten werden. Wir haben es sogar noch mit Puderzucker bestaeubt und mit einer Loetlampe ueberbacken !!! * Quelle: -eingetippt von -Dirk Decius ** Gepostet von Dirk Decius Date: Thu, 18 May 1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Limone, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7790 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7819 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3609 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |