Rezept Limettensuppe mit Garnelenspießen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Limettensuppe mit Garnelenspießen

Limettensuppe mit Garnelenspießen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30294
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Limettensuppe mit Garnelenspießen
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 St. Garnelenspieße
50 g Kokosraspel
500 g Möhren
2 St. Schalotten
1 St. säuerlicher Apfel
1 St. Limette, unbehandelt
1 Bund Zitronenmelisse
4 El. Öl
900 ml Gemüsebrühe
2 El. rote Currypaste
200 ml Sojacreme zum Kochen
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Limettensuppe mit Garnelenspießen:

Rezept - Limettensuppe mit Garnelenspießen
Garnelenspieße auftauen. Kokosraspeln ohne Fett goldbraun rösten. Beiseite stellen. Möhren und Schalotten in Würfel schneiden. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Limettenschale abreiben, Frucht halbieren und den Saft auspressen. Zitronenmelisse von den Stielen zupfen. Schalotten-, Apfel- und Möhrenwürfel in 2 El. Öl andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Limettenschale, Saft, Salz, Pfeffer und Currypaste dazugeben. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Sojacreme einrühren, de Suppe pürieren und würzig scharf abschmecken. Garnelenspieße im restlichen Öl von jeder Seite 1 – 2 Minuten braten. Mit gerösteten Kokosraspeln dick bestreuen.Sofort zu der mit Zitronenmelisse bestreuten Limettensuppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6418 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12307 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7213 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |