Rezept Limettencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Limettencreme

Limettencreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 l Blatt weisse Gelatine
3  Limetten
2  Eier
75 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
200 g Sahne
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Limettencreme:

Rezept - Limettencreme
Gelatine nach der Packungsbeschreibung in reichlich kaltem Wasser einweichen. Inzwischen die Limetten heiss abwaschen und abtrocknen. Von einer Frucht die Schale fein abreiben, von der zweiten die Schale mit einem Juliennereisser in feinen Spaenen abziehen. Den Saft der Fruechte auspressen und etwa 100ml davon in einen kleinen Topf geben. Limettensaft zusammen mit der fein abgeriebenen Limettenschale langsam erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Anschliessend den Topf von der Kochstelle nehmen. Gelatineblaetter abtropfen lassen, in den heissen Limettensaft geben und unter Ruehren darin aufloesen. Eier trennen. Eigelbe zusammen mit dem Zucker und dem Vanillinzucker hell- cremig aufschlagen. Den noch warmen Limettensaft kraeftig unter die Eiercreme schlagen. Die Creme fuer etwa 15 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Eiweiss und Sahne getrennt steifschlagen und vorsichtig unter die Limettencreme heben. Die Creme in Portionsschaelchen geben und darin mindestens zwei Stunden zugedeckt im Kuehlschrank gelieren lassen. Zum Servieren die Creme mit der in Streifen abgezogenen Limettenschale sowie der Zitronenmelisse garnieren. * Quelle: Desserts Angelika Ilies Falken-Verlag ** Gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Suessspeise, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13454 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3373 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6777 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |