Rezept Limetten Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Limetten-Torte

Limetten-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9034 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1  Eigelb
2 El. Milch; anpassen
1 Prise Salz
- - Linsen; zum Blindbacken
4  Eigelb
30 g Zucker
2 El. Kondensmilch
100 ml Limettensaft
1 El. Mehl
3  Eiweiss
2 El. Zucker
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Limetten-Torte:

Rezept - Limetten-Torte
Fuer den Teig alle Zutaten rasch miteinander verkneten und eine halbe Stunde kalt stellen. Dann auf einer bemehlten Flaeche rund ausrollen. Den Boden einer Springform mit Backtrennpapier auslegen, den Teig darauflegen, mit Pergamentpapier bedecken und mit Linsen beschweren. Im vorgeheizte Ofen bei 175 Grad etwa 45 Minuten vorbacken. Pergamentpapier und Linsen entfernen. Eigelb mit Zucker, Kondensmilch, Limettensaft und Mehl im heissen Wasserbad so lange mit dem Mixer aufschlagen, bis eine dickliche hellgelbe Creme entstanden ist. VORSICHT, SIE DARF NICHT KOCHEN! Topf sofort in eiskaltes Wasser stellen und die Creme kalt ruehren. Creme auf dem Teigboden ausstreichen. Eiweiss mit Zucker und Salz sehr steif schlagen und in Haeufchen auf die Creme setzen. Eischnee drei bis fuenf Minuten goldbraun uebergrillen und auskuehlen lassen. Kuchen aus der Form nehmen und vor dem Servieren eine Stunde kalt stellen. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller, 17.02.96 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Gebaeck, Torte, Limetten, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11371 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 4021 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38852 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |