Rezept Lila Artischocken à la Barigoule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lila Artischocken à la Barigoule

Lila Artischocken à la Barigoule

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 466
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Lila Artischocken (Petits Violets)
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
2  Möhren
100 g Schinkenspeck
2 El. Olivenöl
1 Glas (100 ml)
- - trockener Weißwein
1  Zweig Thymian
2  Lorbeerblätter
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lila Artischocken à la Barigoule:

Rezept - Lila Artischocken à la Barigoule
Die Artischocken waschen, die Stiele abschneiden. Die Huellblaetter rund um den Stiel abzupfen. Die Artischocken laengs in zwei Haelften teilen. Den Knoblauch und die Zwiebeln abziehen, die Zwiebeln vierteln, den Knoblauch zerdruecken. Die Moehren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Schinkenspeck wuerfeln. Das Oel in einem Topf bei 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, das Fleisch zugeben, die Zwiebeln, Knoblauch und Moehren zugeben. Die Artischockenhaelften mit der Schnittseite auf die Gemuese-Fleischmischung legen. Die Thymianblaettchen, Lorbeerblaetter, Salz, Pfeffer zufuegen und Wein zugiessen. Alles auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen, zudecken und bei 1 oder Automatik-Kochstelle 4-6 etwa 50 Minuten schmoren. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7176 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11401 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17332 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |