Rezept Likoer Tia Maria

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Likoer Tia Maria

Likoer Tia Maria

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7489 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch gegen Husten !
Bei starkem Husten hilft wunderbar 1 Teelöffel voll mit gezuckerter Kondensmilch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
3  Tas. Wasser
2  Tas. Zucker
1  Vanilleschote
60 g Pulverkaffee
700 ml Wodka
Zubereitung des Kochrezept Likoer Tia Maria:

Rezept - Likoer Tia Maria
Wasser und Zucker etwa 20 Minuten kochen, Vanilleschote laengs aufschneiden und hinzugeben. Den Pulverkaffee in einer Tasse heissem Wasser aufloesen, alles abkuehlen lassen, dann den Wodka zu den beiden anderen Fluessigkeiten geben. Die Fluessigkeit in eine passende Flasche geben, dicht verschliessen, und etwa zwei Wochen stehen lassen. Danach die Vanilleschote entfernen und die Fluessigkeit durch ein feines Sieb seihen, um die Vanillekoerner zu entfernen. 22.11.1993 Erfasser: Stichworte: Getraenke, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4584 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5860 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12973 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |