Rezept Likoer nach Chartreuse Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Likoer nach Chartreuse-Art

Likoer nach Chartreuse-Art

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16975
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7189 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 7 Portionen / Stück
2  Stueck Sternanis
1/2 Tl. Anissamen
1/2 Tl. Korianderkoerner
3 El. Getrocknete Pfefferminz wenig zerrieben oder
1  Bd. Frische Kraeuter
3 El. Getrocknete Melisseblaetter oder
1  Bd. Frische Kraeuter
2 dl Feinsprit, ca. 95 Vol-o/o
1/2  Limone; abgeriebene Schale
250 g Zucker
350 ml Wasser
- - Gruene Lebensmittelfarbe
Zubereitung des Kochrezept Likoer nach Chartreuse-Art:

Rezept - Likoer nach Chartreuse-Art
Sternanis, Anissamen und Korianderkoerner in einem Moerser fein zerstossen. Kraeuter, Gewuerze, Feinsprit, Limonenschale in ein gut zu verschliessendes Glas geben und an einem warmen Ort eine Woche stehen lassen. Von Zeit zu Zeit schuetteln. Anschliessend den Alkohol absieben und auffangen. Zucker mit dem Wasser aufkochen, mit dem Alkohol vermischen, wieder in das Gefaess zu den Kraeutern fuellen und nochmals zwei Wochen durchziehen lassen. Den Likoer zuerst durch ein feinmaschiges Sieb, anschliessend durch ein Gazetuch oder einen Geleesack filtrieren. In eine Flasche fuellen und gut verschliessen. Haltbarkeit: 1 Jahr an einem dunklen, kuehlen Ort. Der Likoer sollte bis zum Oeffnen noch einige Wochen stehen gelassen werden. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Getraenke, Likoer, P7

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14542 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10761 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4879 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |