Rezept Lengfischstreifen mit Orangenbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lengfischstreifen mit Orangenbutter

Lengfischstreifen mit Orangenbutter

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Lengfisch, Orange Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2473 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lollo bianco
3  Orangen
2 El. Orangensaft (1)
2 El. Zucker
1/2  Zitrone; den Saft davon
2 El. Crème fraiche
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Öl zum Fetten
150 g Butter; gewürfelt und kaltgestellt
450 g Lengfischfilet
- - Stern erfaßt von: I. Benerts 22.04.97
Zubereitung des Kochrezept Lengfischstreifen mit Orangenbutter:

Rezept - Lengfischstreifen mit Orangenbutter
Lollo bianco waschen, trockenschleudern. Blätter abzupfen und als Kreis auf den Tellern anrichten. Für die Orangenbutter 2 Orangen heiß abspülen, hauchdünn schälen, die Schalen in dünne Streifen schneiden. Alle 3 Orangen auspressen. Den Zucker mit den Orangenstreifen und Orangensaft (1) hellbraun karamelisieren lassen. Den übrigen Orangen- und Zitronensaft zugeben, etwas reduzieren. Crème fraiche rührend darin auflösen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine beschichtete Pfanne mit Öl einpinseln. Das Lengfischfilet in fingerbreite Streifen schneiden, von jeder Seite 3 Minuten gar ziehen lassen. Fischstreifen auf dem Salat verteilen. Die Orangensauce vom Herd nehmen und die kalten Butterwürfel nach und nach einarbeiten (Pürierstab). Die Sauce über Fisch und Salat gießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12521 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 30856 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 18824 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |