Rezept Lengfischfilet auf Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lengfischfilet auf Porree

Lengfischfilet auf Porree

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5045
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4423 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Lengfischfilet (oder Kabeljau)
1  Zitrone
- - Salz
750 g Porree
1 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
1/8 l Brühe (Instant)
200 g Frischkäse
3 El. Milch
1  P. TK-Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Lengfischfilet auf Porree:

Rezept - Lengfischfilet auf Porree
Fischfilet nach der 3-S-Regel vorbereiten. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. In heissem Oel 5 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 duensten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. In eine gefettete Auflaufform fuellen. Vorbereitetes Fischfilet auf den Porree legen. Bruehe zugiessen. Frischkaese mit Milch glattruehren. Kraeuter unterruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Ueber den Fisch verteilen. In den Backofen schieben. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 180-200°, Umluftbackofen ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16451 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11525 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9732 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |