Rezept Lempeng Pisang

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lempeng Pisang

Lempeng Pisang

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
35 g weisser Zucker
100 g Mehl
100 ml dicke Kokosmilch (vgl. Rezept)
6  Bananen
75 g Butter
25 ml frischen Limonen- oder Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Lempeng Pisang:

Rezept - Lempeng Pisang
Nach diesen ganzen etwas schaerferen Hauptgerichten zur Erholung von Gaumen und Zunge mit deren Geschmacksnerven nun ein paar Suessspeisen aus Malaysia. Bei den Bananen lohnt es sich schon mal, in den Spezialitaetenstaenden nach den Edelbananen zu forschen. Eier zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sie hell und cremig sind. Langsam und portionsweise Mehl und Kokosmilch unterheben. Drei Bananen mit einer Gabel zerdruecken und vollstaendig unter den Teig mischen. Die uebrigen Bananen der Laenge nach durchschneiden und dann quer. In einer Bratpfanne ein Drittel der Butter erhitzen und zwei Teeloeffel des Teigs hineingeben. Die Pfanne etwas schwenken, damit sich eine Schicht am Boden der Pfanne bildet, und ein paar Momentchen backen, einmal umdrehen, bis der Pfannekuchen auf beiden Seiten goldbraun ist. Auf einen Teller legen und diesen warm stellen. Das Ganze wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist und ihr einen Stapel Pfannekuchen habt. Den Rest der Butter in der Pfanne erhitzen und die Bananenviertel leicht braten. Die Pfannekuchen zu Vierteln falten, mit Zitronensaft besprenkeln und zu den gebratenen Bananen servieren. ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sun, 03 Jan 1993 13:55:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Suessspeisen, Malayisch, Dessert, Nachspeisen, Pfannkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13328 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10945 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9307 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |