Rezept Lemon Scones

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lemon Scones

Lemon Scones

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27730
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Mehl
2 El. Zucker
2 El. Backpulver
2  Zitronen; Schale duenn abge- schaelt u. fein gehackt
3/4 Tas. Korinthen
2 El. Butter
2  Eier; leicht verschlagen
125 ml Cr#me double
1  Ei; mit
1 El. kaltem Wasser verschlagen
Zubereitung des Kochrezept Lemon Scones:

Rezept - Lemon Scones
(*) Ein Rezept ergibt etwa 24 Kuechlein. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Mehl, Zucker und Backpulver in eine grosse Ruehrschuessel sieben. Zitronenschale dazugeben. Butter zerhacken und mit der Hand oder mit dem Knethaken in das Mehl arbeiten. Eier und Cr#me double verruehren und unter die Mehlmischung ruehren. Korinthen unterheben. Nicht zu viel kneten. Den Teig halbieren. Auf einer leicht bemehlten Unterlage die eine Teighaelfte 1 bis 2 cm dick ausrollen. Mit dem Teigroller Kuechlein ausschneiden. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Teigreste immer wieder zusammenkneten und ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Kuechlein mit 5 cm Abstand auf zwei Backblechen auslegen und 15 Minuten im Kuehlschrank kuehlen. Mit dem geschlagenen Ei bestreichen und 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9497 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15075 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11357 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |