Rezept Leite Biskuittorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leite Biskuittorte

Leite Biskuittorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6806 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiss
4 El. Wasser
150 g Zucker
1  Prise Salz
4  Eigelb
150 g Mehl
50  Speisestaerke
1 1/2 Tl. Backpulver
2 El. Kakao (gehaeuft)
1 El. fluessige Butter
1/4 l Milch
1 El. Zucker
- - abgeriebene Schale einer Zitrone
2 El. Speisestaerke gehaeuft
125 g Magerquark
125 g Butter
100 g Butter
100 g Puderzucker
1 Glas Preiselbeeren
- - Schokoladenraspel
Zubereitung des Kochrezept Leite Biskuittorte:

Rezept - Leite Biskuittorte
Fuer den Bisquit Eiweiss und Wasser ganz steif schlagen, unter staendigem Weiterruehren Zucker und Salz einrieseln lassen. Das verquirlte Eigelb unterruehren. Das Mehl, Speisestaerke, Backpulver und den Kakao vermischen und vorsichtig unterheben. Die Butter zum Schluss unter den Teig ruehren. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfuellen. Ganz glattstreichen und bei 180 Grad 35 - 40 Min. backen. Fuer die Creme Milch, Zucker, Zitronenschale und Speisestaerke in einem Topf verruehren. Erhitzen und unter Ruehren einmal aufkochen und abkuehlen lassen. Den Quarkunterruehren, Butter und Puderzucker schaumig ruehren, loeffelweise die Milch-Quarkmasse daruntermischen. Kurz kalt stellen. Den Biskuitboden nach dem Abkuehlen einmal durchschneiden. Mit 2/3 der Creme fuellen Die Preiselbeeren darueber geben. Wieder zusammensetzen. Die Torte mit der uebrigen Creme ueberziehen und mit Schokoladenraspel verzieren. ** Erfasst und gepostet von Silvano Muth (2:247/112.63) vom 03.06.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 50098 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5953 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6947 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |