Rezept Leichte Erdbeer Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leichte Erdbeer-Tarte

Leichte Erdbeer-Tarte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7042 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
2 El. Zucker
1 Prise Salz
1 Glas Vanillezucker
1/8 l Pflanzenoel; neutral
3 Tl. Magermilchjoghurt
750 g Erdbeeren
2 El. Zucker
3  weisse Gelatineblaetter
1/2  unbehandelte Zitrone
1 El. Puderzucker
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Leichte Erdbeer-Tarte:

Rezept - Leichte Erdbeer-Tarte
Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker mischen. Zuegig das Oel und den Joghurt untermischen und den Teig rasch zu einer geschmeidigen Kugel kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kuehlen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig duenn ausrollen und eine Obstkuchenform damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Aus dem restlichenh Teig einen Rand formen. In 25 Minuten goldgelb backen, auskuehlen lassen. Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. Die Haelfte der Beeren mit dem Zucker puerieren. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und mit dem Saft der Zitrone in einem Topf heiss aufloesen. Das Pueree essloeffelweise unter die fluessige Gelatine ruehren, vom Herd nehmen, umruehren und lauwarm abkuehlen lassen. In die Teigkruste fuellen und die ganzen Beeren darauf verteilen. Die Zitronenschale spiralfoermig abschaelen und damit belegen. Mit Puderzucker besieben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 21454 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 35815 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8595 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |