Rezept Leichte Erdbeer Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leichte Erdbeer-Tarte

Leichte Erdbeer-Tarte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7020 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
2 El. Zucker
1 Prise Salz
1 Glas Vanillezucker
1/8 l Pflanzenoel; neutral
3 Tl. Magermilchjoghurt
750 g Erdbeeren
2 El. Zucker
3  weisse Gelatineblaetter
1/2  unbehandelte Zitrone
1 El. Puderzucker
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Leichte Erdbeer-Tarte:

Rezept - Leichte Erdbeer-Tarte
Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker mischen. Zuegig das Oel und den Joghurt untermischen und den Teig rasch zu einer geschmeidigen Kugel kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kuehlen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig duenn ausrollen und eine Obstkuchenform damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Aus dem restlichenh Teig einen Rand formen. In 25 Minuten goldgelb backen, auskuehlen lassen. Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. Die Haelfte der Beeren mit dem Zucker puerieren. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und mit dem Saft der Zitrone in einem Topf heiss aufloesen. Das Pueree essloeffelweise unter die fluessige Gelatine ruehren, vom Herd nehmen, umruehren und lauwarm abkuehlen lassen. In die Teigkruste fuellen und die ganzen Beeren darauf verteilen. Die Zitronenschale spiralfoermig abschaelen und damit belegen. Mit Puderzucker besieben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 3654 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3685 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 9554 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |