Rezept Leichte Beerentorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leichte Beerentorte

Leichte Beerentorte

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
100 g Zucker
2 El. heißes Wasser
100 g Mehl
8  Blatt weiße Gelatine
500 g Beeren oder Früchte
- - (je nach Saison)
700 ml Joghurt oder Fruchtjoghurt
2  Eiweiß
60 g Zucker
- - Beeren zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Leichte Beerentorte:

Rezept - Leichte Beerentorte
Eier, Zucker und Wasser mit dem Handrührgerät zu einer hellen Masse aufschlagen. Das Mehl locker unterheben. Den Boden einer Springform mit Pergamentpapier auslegen. Teigmasse einfüllen, glattstreichen, backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten Den abgekühlten Tortenboden mit einem Messer oder einem Faden quer durchschneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Beeren oder Früchte waschen, pürieren, unter den Joghurt mischen. Eiweiß mit dem Handrührgerät zu Schnee schlagen, den Zucker langsam zufügen, Eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine im Töpfchen auf 2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 flüssig werden lassen. 2 - 3 El. Joghurt nach und nach zur Gelatine rühren, dann beides miteinander verrühren, halbfest werden lassen. Dann Eischnee unterziehen. Den Rand einer Springform mit Pergamentpapierstreifen auskleiden und um den ersten Tortenboden auf der Tortenplatte legen. Die Hälfte der Füllung darauf gießen, mit dem zweiten Tortenboden belegen, mit dem Rest der Füllung bestreichen. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Torte mit Früchten oder Beeren garnieren. 86 g Eiweiß, 44 g Fett, 315 g Kohlenhydrate, 8473 kJ, 2022 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147838 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13246 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18083 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |