Rezept Legierte Steinpilzsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Legierte Steinpilzsuppe

Legierte Steinpilzsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17613
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3683 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Steinpilze
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
4 El. Olivenoel
6 dl Huehnerbouillon
2  Scheibe Toastbrot
2  Eigelb
2 El. Rahm
1 El. Parmesan; gerieben
1  Bd. Petersilie; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Legierte Steinpilzsuppe:

Rezept - Legierte Steinpilzsuppe
Die Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden. Knoblauch in der Haelfte des Olivenoels hellgelb duensten. Die Pilze beifuegen und kurz mitduensten. Mit der Bouillon abloeschen und zugedeckt auf kleinem Feuer ca. 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen das Toastbrot klein wuerfeln und im restlichen Oel kurz roesten. Eigelb, Rahm und Kaese gut mischen. Vor dem Servieren die Petersilie zur Suppe geben und diese wuerzen. Aufkochen, die Ei-Kaese-Mischung in die Suppe ruehren und sofort vom Feuer nehmen. Die Suppe in Teller oder Tassen anrichten und mit den Brotwuerfelchen bestreuen. * Quelle: Nach: D'Chuchi 5/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Creme, Steinpilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20244 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8933 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4754 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |