Rezept Leerdammer Roellchen mit Staudensellerie

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leerdammer Roellchen mit Staudensellerie

Leerdammer Roellchen mit Staudensellerie

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12712
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Scheibe Leerdammer
4  Staudensellerie-Stengel, schmal
- - Salz
50 g Frischkaese
2  Datteln, kandiert
- - Schnittlauch, frischer
Zubereitung des Kochrezept Leerdammer Roellchen mit Staudensellerie:

Rezept - Leerdammer Roellchen mit Staudensellerie
Staudensellerie waschen und die Faeden abziehen, dann die Stengel in Stuecke von der Breite einer Kaesescheibe schneiden. Staudensellerie in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, dann kalt abspuelen, trockentupfen. Datteln sehr fein! schneiden, in den Rahmkaese ruehren. Hohlraeume der Stengel damit fuellen. Jeden Stengel in eine Scheibe Leerdammer einrollen. Roellchen halbieren, die Enden mit ein wenig Kaese-Dattel-Masse bestreichen. Jedes Kaeseroellchen mit ein paar Halmen Schnittlauch festbinden. Info: Pro Portion ca. 814 kJ, ca. 194 kcal, 10 g Eiweiss, 10 g Kohlenhydrate, 12 g Fett Stichworte: Kaese, Dessert, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 19483 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 2259 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 7311 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |