Rezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4981 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Blaetter Strudelteig; oder Filo- oder Yufkateig
300 g Lebkuchen
2  Aepfel
100 ml Apfelsaft
1 El. Zitronensaft
40 g Rosinen
40 g Gehobelte Mandeln; geroestet
1 Tl. Lebkuchengewuerz
150 ml Saure Sahne
40 ml Rum
3  Eiweiss
100 g Zucker
50 g Butter
2 El. Puderzucker; zum Bestaeuben
300 ml Sahne
40 g Zucker
4 El. Rum
- - Ulli Fetzer Bayrischer Rundfunk
Zubereitung des Kochrezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE:

Rezept - LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE
Lebkuchen wuerfeln und mit Apfelsaft betraeufeln. Aepfel schaelen, halbieren, entkernen, wuerfeln. Rosinen mit Rum begiessen, Mandeln und Lebkuchengewuerz dazugeben und saure Sahne unterruehren. Eiweiss mit Zucker schlagen, bis der Schnee glaenzend und schnittfest ist. Unter die Lebkuchenmischung ziehen. Kuechentuch mit Mehl bestaeuben und ein Strudelblatt darauf ausbreiten. Den Teig mit zerlassener Butter bestreichen. Die Fuellung darauf verteilen, dabei an den Seiten einen schmalen Rand belassen. Von Laengsseite her aufrollen und auf ein gefettetes Backblech gleiten lassen. Mit fluessiger Butter bestreichen und im 200! C heissen Backofen in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Sahne mit Zucker leicht schaumig schlagen, Vanillemark und den Rum unterruehren. Den Strudel abkuehlen lassen, mit Puderzucker bestaeuben und dann in Scheiben schneiden. Am besten lauwarm mit der Sahne geniessen. fuer 8 Personen (fuer 2 Strudel):

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7488 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5300 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9720 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |