Rezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Blaetter Strudelteig; oder Filo- oder Yufkateig
300 g Lebkuchen
2  Aepfel
100 ml Apfelsaft
1 El. Zitronensaft
40 g Rosinen
40 g Gehobelte Mandeln; geroestet
1 Tl. Lebkuchengewuerz
150 ml Saure Sahne
40 ml Rum
3  Eiweiss
100 g Zucker
50 g Butter
2 El. Puderzucker; zum Bestaeuben
300 ml Sahne
40 g Zucker
4 El. Rum
- - Ulli Fetzer Bayrischer Rundfunk
Zubereitung des Kochrezept LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE:

Rezept - LEBKUCHENSTRUDEL MIT RUMSAHNE
Lebkuchen wuerfeln und mit Apfelsaft betraeufeln. Aepfel schaelen, halbieren, entkernen, wuerfeln. Rosinen mit Rum begiessen, Mandeln und Lebkuchengewuerz dazugeben und saure Sahne unterruehren. Eiweiss mit Zucker schlagen, bis der Schnee glaenzend und schnittfest ist. Unter die Lebkuchenmischung ziehen. Kuechentuch mit Mehl bestaeuben und ein Strudelblatt darauf ausbreiten. Den Teig mit zerlassener Butter bestreichen. Die Fuellung darauf verteilen, dabei an den Seiten einen schmalen Rand belassen. Von Laengsseite her aufrollen und auf ein gefettetes Backblech gleiten lassen. Mit fluessiger Butter bestreichen und im 200! C heissen Backofen in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Sahne mit Zucker leicht schaumig schlagen, Vanillemark und den Rum unterruehren. Den Strudel abkuehlen lassen, mit Puderzucker bestaeuben und dann in Scheiben schneiden. Am besten lauwarm mit der Sahne geniessen. fuer 8 Personen (fuer 2 Strudel):

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3455 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24073 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20549 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |