Rezept Lebkuchen Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lebkuchen-Mousse

Lebkuchen-Mousse

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25469
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5642 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4 Scheib. Weisse Gelatine
85 g Lebkuchen
2  Eier; frisch
2  Eigelb; frisch
3 El. Honig
3 El. Kakaolikor
60 g Zartbitter-Raspelschokolade
400 ml Schlagsahne
- - Petra Holzapfel VHS-Kochkurs "Festliches Weihnachtsmenue"
- - gepostet von Michael Weingardt
Zubereitung des Kochrezept Lebkuchen-Mousse:

Rezept - Lebkuchen-Mousse
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Lebkuchen mit dem Puerierstab zerkleinern. Eier, Eigelb. Honig und Likoer mit dem Mixer in einer Edelstahl-Schuessel ueber Wasserdampf dick und schaumig schlagen. Die ausgedrueckte Gelatine unterruehren (der Eischaum muss heiss genug sein, etwa 70 Grad C) und darin aufloesen (Oder Gelatine im Wasserbad aufloesen). Die Creme in Eiswasser oder kaltem Wasser weiterruehren, bis sie kalt ist und anfangt zu gelieren. Lebkuchenbroesel und Raspel-Schokolade unterruehren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Mousse in Glaeser oder in eine grosse Schuessel fuellen und im Kuehlschrank mind. 3 Stunden fest werden lassen. (Wir haben alles in eine flache Schuessel gegeben, in den Kuehler gestellt und spaeter portionsweise herausgeschnitten.) Dazu passt: Preiselbeer-Kompott. Angerichtet auf kleinen Desserttellerchen mit Puderzucker- und Kakaogarnitur. Anmerkung Petra: Sehr gut :-) Kastanienhonig verwendet Schokoladenlikoer aus eigener Herstellung Schokolade: Vollmilch : Halbbitter 1:1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8524 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11208 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5717 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |