Rezept Lebkuchen Mit Tiramisu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lebkuchen Mit Tiramisu

Lebkuchen Mit Tiramisu

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5850 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Magerquark
200 g Mascarpone
4 El. Milch
4 El. Rum
2 Dos. Vanillezucker
1/4 l Rotwein
2  Stangen Zimt
2  Nelkenkörner
300 g Lebkuchen
- - Kakaopulver zum Bestreuen
- - Ilka Spiess Bayerischer Rundfunk Musikjournal
Zubereitung des Kochrezept Lebkuchen Mit Tiramisu:

Rezept - Lebkuchen Mit Tiramisu
Quark, Mascarpone, Milch, Rum und Vanillezucker zu einer Creme glattruehren. Den Rotwein mit Zimt und Nelken zum Kochen bringen und in ca. 10 Minuten auf die Haelfte reduzieren. Von den Lebkuchen die Oblaten entfernen, in Streifen schneiden und mit dem Gluehwein traenken. Den getraenkten Lebkuchen und die Mascarponecreme abwechselnd schichtweise in eine Form fuellen. Die oberste Schicht sollte Creme sein. Kalt stellen und durchziehen lassen. Abschliessend mit Kakaopulver bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5574 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9492 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7492 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |