Rezept Leberschaedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leberschaedel

Leberschaedel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  dag Schweinsleber
4  alte Semmeln
- - etwas Milch
1  Ei
3  dag Fett
1 klein. Zwiebel
- - Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehe
1  Prise Majoran
1  Schweinsnetz
- - evtl. Broesel
Zubereitung des Kochrezept Leberschaedel:

Rezept - Leberschaedel
Die Leber wird geschabt oder fein faschiert. Die Semmeln werden kleinblaettrig geschnitten und mit der Milch angefeuchtet. Im heissen Fett laesst man die gehackte Zwiebel und das Petersiliengruen anlaufen. Danach mit den restlichen Zutaten in einer Schuessel vermengen. Je nach Festigkeit der Masse evtl. Broesel hinzufuegen. (Keinesfalls zuviel!) Eine Auflaufform mit dem Schweinsnetz auslegen, die Masse einfuellen und das Netz darueber zusammenschlagen. Im heissen Rohr ca. 3/4 Std. backen. Als Beilage Kartoffeln und Sauerkraut oder Krautsalat. * Aus "Paschinger Baeuerinnen kochen", ISBN 3 85068 338 9 ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Fleischgerichte, Leber

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12383 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7484 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13353 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |