Rezept Leberkonsomé.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leberkonsomé.

Leberkonsomé.

Kategorie - Aufbau, Innerei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2315 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Schweineleber; oder Kalbsleber
1  Brötchen; in
- - Milch; eingeweicht
- - Zwiebel; in
- - Butter; angeröstet
- - Petersilie; gewiegt
60 g Butter
3  Eier; getrennt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Leberkonsomé.:

Rezept - Leberkonsomé.
Man schabt 15 dkg Schweine- oder Kalbsleber sehr fein, gibt eine in Milch geweichte, gut ausgepreßte Semmel, etwas geriebene, in wenig Butter angeröstete Zwiebel und etwas fein gewiegte, grüne Petersilie dazu und passiert alles durch ein Haarsieb. Dann treibt man 6 dkg Butter recht flaumig, rührt nach und nach 3 Eidotter, etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuß und den Schnee von 3 Eiklar hinein, rührt alles gut unter das Passierte, füllt die Masse in eine mit Butter bestrichene, mit Mehl bestreute Dunstform und kocht sie 1 Stunde im Dunst. Herausgestürzt, überkühlt, in schwache, kleine Quadrate oder in Schnitten geteilt, wird es mit der klaren, kräftigen Suppe serviert. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 2. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7315 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7640 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6609 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |