Rezept Leberkaese II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leberkaese II

Leberkaese II

Kategorie - Aufbau, Wurst, Leber Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27743
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kalbsleber
250 g Tatar
250 g Hackfleisch gemischt
2  Eier
80 g Mehl
40 g Speisestaerke
2 El. Zwiebeln; feingehackt
4 El. Semmelbroesel
0.125 l Milch
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Majoran
- - Butter zum Einfetten
- - Milch zum Begiessen
1  Tomate
1 Bd. Krause Petersilie
1  Glas Cognac
- - Ilka Spiess SWF 3 Was die Grossmutter noch wusste
Zubereitung des Kochrezept Leberkaese II:

Rezept - Leberkaese II
Leber mit Hackfleisch und Tatar durch den Fleischwolf drehen. Mit Eiern, Mehl, Staerkemehl, Zwiebeln und Semmelbroeseln zu einem Teig verkneten. Nach und nach die Milch zugeben. Mit den Gewuerzen sehr pikant abschmecken. Eine Kastenform mit gefetteter Alufolie auslegen, Teig einfuellen und mit Butterfloeckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen, dabei zweimal mit etwas Milch begiessen. Kalt mit Tomate und Petersilie garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7020 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11663 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8932 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |