Rezept Leberkaese II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leberkaese II

Leberkaese II

Kategorie - Aufbau, Wurst, Leber Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27743
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3452 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kalbsleber
250 g Tatar
250 g Hackfleisch gemischt
2  Eier
80 g Mehl
40 g Speisestaerke
2 El. Zwiebeln; feingehackt
4 El. Semmelbroesel
0.125 l Milch
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Majoran
- - Butter zum Einfetten
- - Milch zum Begiessen
1  Tomate
1 Bd. Krause Petersilie
1  Glas Cognac
- - Ilka Spiess SWF 3 Was die Grossmutter noch wusste
Zubereitung des Kochrezept Leberkaese II:

Rezept - Leberkaese II
Leber mit Hackfleisch und Tatar durch den Fleischwolf drehen. Mit Eiern, Mehl, Staerkemehl, Zwiebeln und Semmelbroeseln zu einem Teig verkneten. Nach und nach die Milch zugeben. Mit den Gewuerzen sehr pikant abschmecken. Eine Kastenform mit gefetteter Alufolie auslegen, Teig einfuellen und mit Butterfloeckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen, dabei zweimal mit etwas Milch begiessen. Kalt mit Tomate und Petersilie garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10781 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36337 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3958 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |