Rezept Leberkaes 2 (Bayern)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leberkaes 2 (Bayern)

Leberkaes 2 (Bayern)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19378
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch
250 g Speck
- - Salz
8 g Mukatbluete
8 g Pfeffer
300 ml lauwarmes Wasser
- - eventuell bis 2/3 mehr
30 g Butter
1  Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Leberkaes 2 (Bayern):

Rezept - Leberkaes 2 (Bayern)
Rind- und Schweinefleisch getrennt ganz fein durch den Wolf drehen, den Speck mit der grossen Scheibe zerkleinern. Das durchgedrehte Rindfleisch wird auf einem Brett mit den Handflaechen zu einem festen Fleischteig gedrueckt. Danach wird der Teig mit dem Speck, Schweinefleisch und den Gewuerzen gut vermengt. Man gibt beim Durchkneten so viel lauwarmes Wasser hinzu, dass die Fleischmasse geschmeidig bleibt, aber nicht zu duenn wird. Eine Bratreine oder Aluform mit Butter ausstreichen, die gehackten Zwiebeln hineingeben, mit dem Fleischteig auffuellen und mit Wasser bepinseln. Im Rohr wird der Leberkaes ungefaehr eine Stunde bei 180 Grad gebacken. * Quelle: Nach: Kulinarische Streifzuege durch Bayern Sigloch edition Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Fleisch, Wurst, Rind, Schwein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8210 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13009 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 22574 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |