Rezept Lebergeschnetzeltes in Hagebutten Sahnesoße mit Rosmarinbirnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lebergeschnetzeltes in Hagebutten-Sahnesoße mit Rosmarinbirnen

Lebergeschnetzeltes in Hagebutten-Sahnesoße mit Rosmarinbirnen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3499 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweineleber, geschnitten
- - Salz
- - dunkler Pfeffer
2 EL Mehl
2 St. Schalotten
1 St. Peperoni
3 EL Sonnenblumenöl
200 ml Schlagsahne
1 St. Zutrone - nur die Schale
2 EL Hagebuttenkonfitüre
1 TL Senf
1 Zweig Rosmarin
1 Dose Williams-Christ-Birnen
250 g Spätzle
- - Sossenbinder
Zubereitung des Kochrezept Lebergeschnetzeltes in Hagebutten-Sahnesoße mit Rosmarinbirnen:

Rezept - Lebergeschnetzeltes in Hagebutten-Sahnesoße mit Rosmarinbirnen
Schweineleber in feine Streifen schneiden. Streifen salzen und pfeffern, anschließend in Mehl wenden. Schalotten schälen und achteln. Halbe Peperoni entkernen und in kleine Stücke schneiden.2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Schweineleber zusammen mit den Schalotten und Peperoni in die Pfanne geben. Alles unter Wenden ca.6 Minuten braten. Sahne zugeben, einige Minuten köcheln lassen. Zitronenschale, Hagebuttenkonfitüre und Senf einrühren. Sahnesoße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dunklem Soßenbinder andicken. In der Zwischenzeit Birnen abtropfen lassen. Etwas von dem Saft zurückstellen. Restliches Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Birnenhälften mit der Rundung nach oben hineinlegen und mit Rosmarinnadeln bestreuen.2 EL Birnensaft zugießen. Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca.5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Spätzle nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Lebergeschnetzeltes mit Birnen und Spätzle servieren. Quelle: „Tip der Woche“ (Werbung Kaufland) vom 24.09.2007

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 8054 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 17641 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36868 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |