Rezept Lebergeschnetzeltes auf Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lebergeschnetzeltes auf Reis

Lebergeschnetzeltes auf Reis

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Lebergeschnetzeltes auf Reis
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Glas Wein
1 Pr Pfeffer
1 Pr Salz
2 Scheiben Rinderleber
1 Eßlöffel Mondamin Soßenbinder
2 Eßlöffel Sahne
1 Eßlöffel Rama oder Butter
3 Tassen Langkornreis
2 Stiele Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lebergeschnetzeltes auf Reis:

Rezept - Lebergeschnetzeltes auf Reis
2 Scheiben Leber in Streifen schneiden und in Backin oder Rama oder Butter anbraten. Nicht würzen!Durch Würzen vor dem Anbraten wird die Leber hart und ist nihct mehr zart! Wenn die Leberstreifen durch und nicht mehr bluting sind, wird das ganze gewürzt mit Pfeffer und Salz je nach Geschmack. Wir löschen nun mit einem Glas Rotwein ab und lassen es kurz aufkochen. Zum Andicken nehme ich Mondamin dunklen Soßenbinder und zum verfeinern etwas Sahne. Wer Kalorien sparen will, nimmt einfache Milch. Den Langkornreis habe ich schon vorher aufgesetzt, damit die Gerichte gleichzeitig fertig werden. Wenn der Reis gar ist, abgiessen und gut abtropfen lassen und in eine Tasse geben. Den Teller darauf und umstülpen. Um den Reis das Fleisch und die Soße geben, Danach mit etwas gehackter Petersilie garnieren. Guten Appetit

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16151 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7830 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51318 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |