Rezept Lebergeschnetzeltes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lebergeschnetzeltes

Lebergeschnetzeltes

Kategorie - Innereien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3223 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Leber
- - Wuerzmischung Nr. 1 (Maggi)
30 g Butter/Margarine
1 klein. Apfel
1  Scheibe Ananas, aus der Dose
1/4 l Wasser
- - Bratensosse
2 El. Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Lebergeschnetzeltes:

Rezept - Lebergeschnetzeltes
Man saeubere und haeute die Leber, trockne sie mit Kuechenkrepp trocken und schneide sie in feine Streifen. Mit der Wuerzmischung wuerzen, Butter/Margarine heiss werden lassen. Die Leberstreifen darin braten, bis sie braun/grau geworden sind (geht recht schnell). Herausnehmen, dann warmstellen. Den Apfel schaelen, Kerngehaeuse entfernen, in den Biomuell schmeissen, den Apfel in kleine Stuecke schneiden. Die Scheibe Ananas abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Wuerfel schneiden. Das Obst im Bratfett anbraten, das Wasser dazugiessen, zum Kochen bringen und Bratensosse (aus dem Beutel oder einem Schaechtelchen) einruehren, aufkochen, die Leberstreifen wieder dazugeben und heiss werden lassen, mit saurer Sahne oder Creme fraiche verfeinern. Auf keinen Fall mehr aufkochen lassen. Pro Portion: ca. 1245 kJ (300 kcal) Beilagen: Teigwaren, Reis, Kartoffeln, Brot, einfach alles was beliebt. 10.02.1994 Erfasser: Stichworte: Innereien, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60574 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 14063 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13693 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |