Rezept Leber in Sojasauce Kan Chupsi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leber in Sojasauce - Kan-Chupsi

Leber in Sojasauce - Kan-Chupsi

Kategorie - Fleisch, Innereien, Sesam, Korea Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kalbsleber
40 g Zwiebel
4 El. Oel
1  Knoblauchzehe
2 El. Sesamsamen
1 El. Mehl
2 El. Sojasauce
1/4 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Leber in Sojasauce - Kan-Chupsi:

Rezept - Leber in Sojasauce - Kan-Chupsi
Kalbsleber mit Haushaltspapier abtupfen. Eventuell vorhandene Roehren entfernen. In etwa 2 cm breite und 5 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel schaelen und wuerfeln. Oel in einer Pfanne erhitzen.Zwiebel darin in 2 Minuten hellbraun braten. Knoblauchzehe schaelen, mit Salz zerdruecken und zugeben. Sesamsamen auch. Leber reingeben und 5 Minuten braten. Mehl darueberstaeuben. Sojasauce und Wasser zugiessen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Abschmecken, in einer vorgewaermten Schuessel anrichten und mit Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42616 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3812 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13244 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |