Rezept Leber Crostini Florentiner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Leber-Crostini Florentiner Art

Leber-Crostini Florentiner Art

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5998
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4927 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Hühnerlebern
8 Scheib. Kastenweißbrot
1  Zwiebel
2  Sardellen
2 El. Butter
- - Butter für das Backblech
6  Salbeiblätter
1/2 El. Tomatenmark
2 El. Kapern
2 El. Weißwein
1 El. Parmesankäse
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Leber-Crostini Florentiner Art:

Rezept - Leber-Crostini Florentiner Art
Die Lebern von anhaengendem Fett und Haut befreien und halbieren. Die Weissbrotscheiben in Dreiecke schneiden. Zwiebel wuerfeln, Sardelle hacken und beides in Butter anduensten. Leber und Salbei hinzugeben und kurz durchbraten. Leber herausnehmen und sehr fein hacken. Tomatenmark, feingewiegte Kapern und Wein in die Pfanne geben, etwas durschmoren, die Leber wieder zufuegen. Alles mit dem Kaese vermischen und abschmecken. Weissbrot mit der Lebermasse bestreichen und bei 250 Grad 3 Minuten ueberbacken. Heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17334 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4904 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5131 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |