Rezept Le Nougat de Tours (Fruechte Mandel Kuchen aus Tours)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Le Nougat de Tours (Fruechte-Mandel-Kuchen aus Tours)

Le Nougat de Tours (Fruechte-Mandel-Kuchen aus Tours)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3185 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Mehl
25 g Puderzucker
50 g Butter
1  Ei
1  Spur ;Salz
1 El. Aprikosenmarmelade
100 g Gemischte kandierte Fruechte
- - Kirschwasser
100 g Zucker
100 g Mandeln; Pulver
4  Eiweiss; evtl. mehr je nach Groesse
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Le Nougat de Tours (Fruechte-Mandel-Kuchen aus Tours):

Rezept - Le Nougat de Tours (Fruechte-Mandel-Kuchen aus Tours)
Kandierte Fruechte klein wuerfeln, mit Kirsch uebergiessen - so dass die Fruechte eben bedeckt sind - und ziehen lassen. Fuer den Teig Butter weich ruehren. Mehl mit Zucker, Ei, Salz und Butter mischen, zu einem Teig kurz kneten, nur bis der Teig homogen ist. Mindestens eine Stunde kuehl stellen. Form bebuttern, Teig ausrollen und die Form damit belegen. Aprikosenmarmelade fluessigruehren (leicht erwaermen), Teigboden damit bepinseln. Kandierte Fruechte darauf verteilen. Zucker und Mandelpulver vermischen. Eiweiss sehr steif schlagen, portionsweise unter der Zucker-Mandel-Mischung ziehen. Diese Mischung dann ueber die kandierten Fruechte verteilen. Im auf 180 GradC vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Nach dem Abkuehlen mit Puderzucker bestreuen. * Quelle: Nach: Saveurs, 45/1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Kuchen, Mandel, Kandiertes, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4570 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3609 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22455 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |