Rezept Lavendelzucker

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lavendelzucker

Lavendelzucker

Kategorie - Blueten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Lavendelblueten
- - Kristallzucker, fein
Zubereitung des Kochrezept Lavendelzucker:

Rezept - Lavendelzucker
Ein dekoratives Glasgefaess oder Marmeladenglas schichtweise mit feinem weissen Kristallzucker und tiefblauen Lavendelblueten fuellen. Das Glas verschliessen und 6 Wochen lang stehen lassen. Den Inhalt des Glases dann durch ein Sieb geben, das zwar fuer den Zucker, nicht aber fuer die Lavendelblueten durchlaessig ist. Den Zucker in gut verschlossenen Glaesern aufbewahren. Waehrend der Ruhezeit sehr huebsch anzusehen, auch zum Verschenken geeignet. Verwendung: in Tee, auf Palatschinken, in Eis oder in suessen (aber auch herzhaften) Saucen. ....gefaehrlich-koestliches Aroma.... Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Elisabeth de Lestrieux "Der Geschmack von Blumen und Blueten"

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148900 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4326 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12752 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |