Rezept Lavendeleis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lavendeleis

Lavendeleis

Kategorie - Eis, Blueten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29873
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Tl. Lavendelblueten
200 g Kristallzucker
250 ml Milch
8  Eigelb
250 ml Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Lavendeleis:

Rezept - Lavendeleis
Die Lavendelblueten und den Kristallzucker in der Kuechenmaschine mixen, oder in einem Moerser so fein wie moeglich zerstossen. Diesen Lavendelzucker so lange mit der Milch verruehren, bis sich die Zuckerkristalle aufgeloest haben. Die Eigelb mirt der Sahne verquirlen, die suesse Lavendelmilch zufuegen und diese Mischung in die Eismaschine giessen. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Rezept von Roger Vergé, "Les Fêtes de mon Moulin", zitiert in Elisabeth de Lestrieux, "Der Geschmack von Blumen und Blueten"

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11541 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20613 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6191 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |