Rezept Lauwarmes Zucchini Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmes-Zucchini-Gemüse

Lauwarmes-Zucchini-Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8476 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Zucchini
2 El. Öl
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1 Tl. Zitronensaft
1  kl. Zwiebel
20 g durchwachsener Speck
1 gross. Fleischtomate
1/2 Tl. getr. Kräuter der Provence
- - grob gem. schwarzer Pfeffer
20 g Appenzeller oder Gouda-Käse
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmes-Zucchini-Gemüse:

Rezept - Lauwarmes-Zucchini-Gemüse
Gewaschene Zucchini längs in Scheiben schneiden. Zucchinischeiben nacheinander in heißem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 beidseitig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, mit Zitronensaft beträufeln. Tomate überbrühen, abziehen, in Würfel schneiden. Zwiebel und Speck fein würfeln, mit 1 El. Öl andünsten, Tomatenwürfel und Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ca. 5 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 3-4 langsam kochen, danach etwas abkühlen lassen. Zucchini anrichten, die Tomaten-Marinade darauf verteilen. Mit Pfeffer und geriebenem Käse bestreuen. Warm oder kalt servieren. 11 g Eiweiß, 42 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 2136 kJ, 510 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13860 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9624 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8422 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |