Rezept Lauwarmer Spargelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Spargelsalat

Lauwarmer Spargelsalat

Kategorie - Salat, Spargel, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Kartoffeln; neu, klein
200 g Spargel, grün
200 g Spargel, weiß
- - Salz
- - Zucker
1  Zwiebel
1  Tomate
1 El. Essig
- - Pfeffer
1 El. Öl
1/2 Bd. Schnittlauch
10 g Butter
1 El. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Spargelsalat:

Rezept - Lauwarmer Spargelsalat
Die Kartoffeln waschen, in wenig Wasser garen. Spargel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel in einen Topf mit kochendem Wasser, Salz und Zucker geben. Den grünen etwa 8, den weißen etwa 15 Minuten kochen, herausnehmen, in einem Sieb abtropfen lassen und warm halten. Zwiebel schälen, Tomate waschen, beides klein würfeln. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Marinade rühren. Die Schnittlauchröllchen unterheben. Kartoffeln pellen, mit der Butter und Petersilie in einem Topf wenden, salzen und pfeffern. Mit Spargel anrichten, Marinade darübergießen. : Pro Portion 240 kcal/1000 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/94 (Joker-Diät) erfaßt: Sabine Becker, 7. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5923 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17986 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7802 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |