Rezept Lauwarmer Hechtsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Hechtsalat

Lauwarmer Hechtsalat

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Hecht Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29108
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3820 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Hechtfilet; entgraetet, in mundgerechte Stuecke
3  Tomaten; ueberbrueht, geschaelt, gewuerfelt
- - Basilikum
40 g Pinienkerne
- - Zitronensaft
- - Olivenoel
1 klein. Zwiebel
1  Stangensellerie
1  Karotte
1  Lorbeerblatt
- - Pfefferkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Hechtsalat:

Rezept - Lauwarmer Hechtsalat
In eine Pfanne reichlich Wasser geben. Zwiebel, Lorbeerblatt, Selleriestengel, Karotte und Zitronensaft, sowie ein paar Pfefferkoerner beigeben und aufkochen lassen. Salzen, Hitze reduzieren. Die Hechtstueckchen beigeben und kurz ziehen lassen. Mit Olivenoel, Zitronensaft und Pfeffer eine Salatsauce herstellen, in eine Schuessel geben und zusammen mit den Hechtstueckchen, den Tomatenwuerfeln, den Pinienkernen und zerschnittenem Basilikum vorsichtig mischen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenoel abschmecken, mit Basilikumblaettern dekorieren und lauwarm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14300 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5619 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12742 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |