Rezept Lauwarmer Gemuesesalat II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Gemuesesalat II

Lauwarmer Gemuesesalat II

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2632 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Broccoli
500 g Blumenkohl
200 g Rotkohl
1/2  Kopf Friseesalat
1  Fruehlingszwiebel
2  Zitronen
3 Bd. Basilikum
150 g Mayonnaise (light)
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Pinienkerne geroestet
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Gemuesesalat II:

Rezept - Lauwarmer Gemuesesalat II
Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen, in Roeschen zerteilen und in feine Scheiben schneiden. Rotkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Gemuese ca. 1 Minute in Salzwasser blanchieren, abgiessen und abschrecken. Frisee putzen, waschen, zerpfluecken, auf vier Tellern anrichten. Fruehlingszwiebel putzen, in sehr feine Ringe schneiden. Zitronen auspressen. Basilikum waschen, Blaettchen abzupfen. Fuer die Dekoration vier Blaetter beiseitelegen, den Rest in feine Streifen schneiden. Mit Zwiebelringen, Zitronensaft und Mayonnaise mischen, abschmecken. Blanchiertes Gemuese auf dem Frisee anrichten. Marinade daruebergiessen. Den Salat mit Pinienkernen bestreuen und mit den Basilikumblaettchen dekorieren. ** Gepostet von: Alfred Jaeger Stichworte: Salat, P4, Gemuese, Warm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13176 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16668 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5062 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |