Rezept Lauwarmer Flädle Shichtkäse Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Flädle-Shichtkäse-Auflauf

Lauwarmer Flädle-Shichtkäse-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1500 g Schichtkäse 20%
1 Bd. glatte Petersilie
400 g Mehl
9  Eier (L)
550 ml Milch
- - Salz
- - weißer Pfeffer f.a.d.M.
- - Muskatnuss; frisch gerieben
12 El. Öl
1/2  unbehandelte Zitrone; davon abgeriebene Schale und
2 El. Saft
3  Eigelb (L)
50 g Emmentaler; gerieben
1  Römersalat
1  Kopfsalat
1 Bd. Brunnekresse
2 El. mittelscharfen Senf
4 El. Weißweinessig
- - Zucker
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: essen & trinken 10/98
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Flädle-Shichtkäse-Auflauf:

Rezept - Lauwarmer Flädle-Shichtkäse-Auflauf
Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und den Schichtkäse darin über Nacht abtropfen lassen. Die Petersilie hacken. Das Mehl mit 6 Eiern, Petersilie, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat gut verrühren. In einer beschichteten Pfanne (24 cm) jeweils 1/2 Esslöffel Öl erhitzen, je eine kleine Schöpfkelle teig hineingeben und nacheinander 10 Pfannkuchen backen. Die Zitronenschale fein abreiben und Saft auspressen. Den Schichtkäse mit den restlichen Eiern und dem Eigelb, der Zitronenschale, dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Jeweils ca. 3 Esslöffel der Schichtkäsemasse auf einen Pfannkuchen streichen. Die Pfannkuchen zu Dreiecken zsammenschlagen und so in eine feuerfeste Form legen, dass sie sich leicht überlappen. Den geriebenen Emmentaler darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 180 Grad 45 Minuten backen. Inzwischen die Salate waschen, putzen und grob zerpflücken und abtropfen lassen. Aus Senf, Essig,restlichem Öl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker eine Vinaigrette rühren und den Salat kurz vor dem Servieren damit anmachen :Khb 10/98 Mmmmm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47798 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3828 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6753 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |