Rezept Lauwarmer Fischsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Fischsalat

Lauwarmer Fischsalat

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Miesmuschel, Seeteufel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28241
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Frische Miesmuscheln
400 g Baudroiefilet; Lottefilet
1  Schalotte; fein gehackt
2 dl Weisswein
1 dl Gesiebter Fond
2 dl Rahm
- - Safranfaeden
- - Pernod
- - Basilikumstreifen
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Fischsalat:

Rezept - Lauwarmer Fischsalat
Die Muscheln gruendlich waschen und entbarten. Das Baudroiefilet in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Schalotte in Butter glasig duensten, dann den Wein beigeben. Die Baudroiewuerfel leicht salzen und in Weinsud knapp garen, herausnehmen und erkalten lassen. Die geputzten Muscheln im Sud so lange zugedeckt kochen, bis sich die Schalen oeffnen. Die Muscheln dann aus dem Sud nehmen und das Fleisch aus der Schale loesen. Muschelsud durch ein feines Sieb passieren; die angegebene Menge abnehmen und mit Rahm sowie einige Safranfaeden zu einer saemigen Sauce einkochen, mit Pernod verfeinern. Ausgeloeste Muscheln, Fischwuerfel und Basilikumstreifen mit der noch leicht warmen Sauce anmachen. :Fingerprint: 21604768,101318712,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43140 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11880 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9337 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |