Rezept Lauwarmer Fischsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauwarmer Fischsalat

Lauwarmer Fischsalat

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Miesmuschel, Seeteufel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28241
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2775 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Frische Miesmuscheln
400 g Baudroiefilet; Lottefilet
1  Schalotte; fein gehackt
2 dl Weisswein
1 dl Gesiebter Fond
2 dl Rahm
- - Safranfaeden
- - Pernod
- - Basilikumstreifen
Zubereitung des Kochrezept Lauwarmer Fischsalat:

Rezept - Lauwarmer Fischsalat
Die Muscheln gruendlich waschen und entbarten. Das Baudroiefilet in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Schalotte in Butter glasig duensten, dann den Wein beigeben. Die Baudroiewuerfel leicht salzen und in Weinsud knapp garen, herausnehmen und erkalten lassen. Die geputzten Muscheln im Sud so lange zugedeckt kochen, bis sich die Schalen oeffnen. Die Muscheln dann aus dem Sud nehmen und das Fleisch aus der Schale loesen. Muschelsud durch ein feines Sieb passieren; die angegebene Menge abnehmen und mit Rahm sowie einige Safranfaeden zu einer saemigen Sauce einkochen, mit Pernod verfeinern. Ausgeloeste Muscheln, Fischwuerfel und Basilikumstreifen mit der noch leicht warmen Sauce anmachen. :Fingerprint: 21604768,101318712,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45732 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33461 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11188 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |