Rezept Laugenbrötchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Laugenbrötchen

Laugenbrötchen

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12198 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Würfel frische Hefe (42 g)
300 ml lauwarmes Wasser
500 g Weizenmehl (Type 405)
1  gestr. El Salz
2 l Wasser
10 g Natron (aus der Apotheke)
1 El. grobes Salz
Zubereitung des Kochrezept Laugenbrötchen:

Rezept - Laugenbrötchen
1. Hefe zerbröckeln und in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Aufgelöste Hefe hineingießen, etwas von dem Mehl darüberstreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. 2. Restliches Wasser und Salz zugeben und alles verkneten. 3. Teig zu einer Rolle formen und in 12 gleich große Stücke teilen. Zu Eiern formen und noch einmal 10 Minuten gehen lassen. 4. Wasser mit Natron zum Kochen bringen. Brötchen einzeln mit der Schaumkelle 1 Minute in das kochende Wasser tauchen. Brötchen anschließend nebeneinander auf ein mit Backpapier belegten Backblech setzen und mit grobem Salz bestreuen. 5. Im vorgeheizten Backofen bei 225° (Umluft 190°, Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6788 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15861 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11884 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |