Rezept Lauchroellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchroellchen

Lauchroellchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10393
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Milch
60 g Haferflocken
2  Lauchstangen
80 g Rinderhackfleisch
- - Sojasauce
80 g Magerquark
2 Tl. Keimoel
Zubereitung des Kochrezept Lauchroellchen:

Rezept - Lauchroellchen
Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen, vom Herd nehmen und die Haferflocken darin quellen lassen. Die Lauchstangen vom Wurzelende befreien. Mit einem scharfen Messer seitlich bis zur Mitte hin einschneiden und unter fliessendem Wasser gruendlich abwaschen, bis alle Sandreste entfernt sind. Die Stangen in 10 cm lange Abschnitte teilen. Jeweils 6 besonders schoene Stuecke zu einem Roellchen zusammenlegen, bis 12 Rollen fertig sind. Die Haferflocken mit dem Fleisch, der Sojasauce und dem Quark vermischen und in die 12 Roellchen fuellen. Mit Naehgarn mehrmals umwickeln. ein grosses Stueck Alufolie mit dem Oel bestreichen, die Roellchen darauflegen und die Folie dicht verschliessen. Einen Topf etwa 1 cm hoch mit Wasser fuellen, Das Folienpaket hineinlegen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen. Aus: Was Babys schmeckt und gut bekommt, GU Verlag Tip: Roellchen nicht in Alufolie im Topf garen, sondern im Bachofen ueberbacken. ** Erfasst und gepostet von Andrea Widmann (2:2487/8001.20) vom 04.06.1994 Stichworte: Kinderessen, Fleisch, Rind, Beilagen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24297 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9413 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5565 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |