Rezept Lauchkuchen mit Quarkguss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchkuchen mit Quarkguss

Lauchkuchen mit Quarkguss

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11373 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Lauch
20 g Butter
250 g Kuchenteig
- - Butter; fuer das Blech
3  Eier
300 g Rahmquark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lauchkuchen mit Quarkguss:

Rezept - Lauchkuchen mit Quarkguss
(*) Fuer eine runde Form von 30 cm Durchmesser Den Lauch ruesten, waschen, halbieren, in duenne Scheiben schneiden und in der Butter mit wenig Wasser halbweich duensten. Er soll dabei keine Farbe annehmen. Den Lauch abtropfen und etwas abkuehlen lassen. Den Teig auswallen, das ausgebutterte, runde Blech damit auslegen und den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Fuer den Guss die Eier, Quark und Gewuerze gut verruehren und auf den Teigboden verteilen. Den Lauch daraufgeben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad zirka 30 Minuten backen. Mit Saisonsalat servieren. :Fingerprint: 21181554,101318786,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12151 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10230 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18649 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |