Rezept Lauchkuchen II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchkuchen II

Lauchkuchen II

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
300 g Mehl
200 g Butter
1  Ei
1 kg Lauch
50 g Feine Speckstreifen
1/4 l Saure Sahne
1/8 l Vollmilch
2  Eier
1/2 Tl. Kuemmel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lauchkuchen II:

Rezept - Lauchkuchen II
1. Aus Mehl, Butter, Ei und eine Prise Salz einen Muerbteig kneten. 2. Kleine Portionsfoermchen, ein Backblech oder eine grosse Springform duenn mit Butter bestreichen. 3. Den Muerbeteig auf einer bemehlten Flaeche etwa 2mm duenn ausrollen. 4. Foermchen, Backblech oder Springform mit Teig auskleiden. 5. Lauch putzen, in duenne Ringe schneiden und mit den Speckstreifen auf dem Teigboden verteilen. 6. Saure Sahne, Milch und Eier verquirlen. Mit Kuemmel, Salz und Pfeffer abschmecken und dann ueber den Lauchbelag giessen. 7. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Foermchen ca. 20 Minuten, Blech oder Springform ca. 40 Minuten backen. Zu dem Truthahn mit Gewuerztraminer servieren. * Quelle: Essen wie Gott in Deutschland, Koch: Josef Viehhauser, Hamburg ** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org Date: Mon, 18 Jul 1994 Stichworte: Beilagen, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7335 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6985 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13732 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |