Rezept Lauchgemuese mit Pinienkernen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchgemuese mit Pinienkernen

Lauchgemuese mit Pinienkernen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  mittl. Zwiebel
3 El. Pinienkerne
3 El. Korinthen; eingeweicht in
2 El. Wasser
30 g Kokosfett oder Margarine
600 g Lauch; (Porree)
150 g Champignons
2  Tas. Gemuesebruehe; (Instant)
1 Tl. Senfkoerner
- - Meersalz
50 g Butter
1  Bd. Glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lauchgemuese mit Pinienkernen:

Rezept - Lauchgemuese mit Pinienkernen
Zwiebel schaelen, wuerfeln und mit den Pinienkernen und den abgetropften Korinthen in heissem Kokosfett oder Margarine goldgelb anbraten. Den Lauch kleinschneiden, Champignons halbieren, beides zugeben und anduensten. Mit Gemuesebruehe auffuellen, die Senfkoerner zugeben und ca. 10 bis 15 Minuten duensten. Mit Meersalz abschmecken. Die Butter mit etwas Gemuesebruehe verquirlen und zu dem Gemuese geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen. * Quelle: -Nach: Reformhauskurier 3/95 Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Thu, 25 May 1995 Stichworte: Gemuese, Frisch, Lauch, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15450 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 6754 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91292 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |