Rezept Lauchcrostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchcrostini

Lauchcrostini

Kategorie - Vorspeise, Warm, Party, Lauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 gross. Lauchstengel
2 El. Olivenoel; (1)
- - Salz
- - Schwarter Pfeffer
2 Scheib. Rohschinken
50 g Mozzarella
50 g Fontina; oder Raclettekaese
0.5 Bd. Thymian
2  Knoblauchzehen
0.5 dl Olivenoel; (2)
1 klein. Parisette
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lauchcrostini:

Rezept - Lauchcrostini
Den Lauch ruesten, der Laenge nach halbieren und in zuendholzgrosse Streifchen schneiden. Im Olivenoel (1) unter Wenden knackig duensten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und etwas auskuehlen lassen. Den Rohschinken in feine Streifchen schneiden. Mozzarella und Fontina oder Raclettekaese klein wuerfeln. Die Thymianblaettchen von den Zweigen zupfen. Zusammen mit dem Lauch, Rohschinken und Kaese mischen. Den Knoblauch schaelen und zum Olivenoel (2) pressen. Das Parisette in Scheibchen schneiden. Auf der einen Seite mit Knoblauchoel bepinseln. Dann die Lauchmasse daraufverteilen. Auf ein Backblech geben. Die Crostini im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille waehrend 8 bis 10 Minuten ueberbacken. Heiss servieren. :Fingerprint: 21181561,101318792,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11833 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 17099 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5964 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |