Rezept Lauchcremesuppe mit Orangensahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchcremesuppe mit Orangensahne

Lauchcremesuppe mit Orangensahne

Kategorie - Suppen, Creme, Lauch, Gäste Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 Tas. Schlagsahne, gekühlt
1 El. Cointreau
2 Tl. Orangenschale, abgerieben
1/4 Tas. Butter (ca. 55 g)
5 Tas. Lauch, gehackt nur das Weisse und Hellgrüne, ca. 4 Stück
650 g Kartoffeln, geschält, gewürfelt
2 Tl. Estragon, frisch gehackt
5 Tas. Hühnerbrühe, frisch nach Wunsch mehr
- - Salz, Pfeffer
- - Kerbelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Lauchcremesuppe mit Orangensahne:

Rezept - Lauchcremesuppe mit Orangensahne
1/2 Tasse Sahne mit Cointreau und Orangenschale steifschlagen. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen (bis zu 8 Stunden). Butter in einem großen schweren Topf schmelzen. Lauch zugeben und dünsten, bis der Lauch durchsichtig wird (ca. 10 Minuten). Kartoffeln und Estragon [ich habe 3 Teelöffel getrockneten verwendet, da es keinen frischen gab - das Ergebnis ist ein schöner Estragonton, sehr zu empfehlen] zugeben, 2 Minuten unter Rühren mitandünsten. Hühnerbrühe angießen, zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme halb zugedeckt garen, bis die Kartoffeln sehr weich sind, ca. 25 Minuten. Restliche Tasse Sahne zugeben. Suppe in mehreren Portionen im Mixer pürieren [ich habe den Mixstab genommen]. In den Topf zurückgeben und nach Wunsch mit Hühnerbrühe auf die gewünschte Konsistenz verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Kann bis hierhin bis zu 8 Stunden vorbereitet werden. Kaltstellen, vor dem nächsten Schritt sacht erwärmen). Den Grill vorheizen. Die Suppe in 6 grillfeste Suppentassen füllen. Je einen Klacks der Orangensahne auf die Suppe geben. Übergrillen, bis die Sahne beginnt dunkel zu werden (1 Minute). Mit Kerbel bestreuen und servieren. Wer keine ofenfesten Suppentassen hat, kann den Schritt mit dem Überbacken auch weglassen [so wie ich auch].

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5847 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 8848 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8047 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |