Rezept Lauchcremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauchcremesuppe

Lauchcremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 33305 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Rinderhackfleisch
- - etwas Oel
2  Knoblauchzehen
1 kg Lauch
2  Becher Schmand oder suesse Sahne
1/2  Liter Bruehe
200 g Schmelzkaese
- - Salz
- - Pfeffer
- - etwas Muskat
Zubereitung des Kochrezept Lauchcremesuppe:

Rezept - Lauchcremesuppe
Rinderhackfleisch in etwas Oel kruemelig braten. Knoblauchzehen pressen und dazugeben. Lauch (vorher gruendlich waschen und in Ringe oder halbe Ringe schneiden) dazugeben und alles koecheln lassen, bis der Lauch weich ist. Dann Schmand dazugeben und mit der Bruehe auffuellen. Zum Schluss Schmelzkaese unterruehren und schmelzen lassen. Wuerzen mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat nach Geschmack. Ich binde das Ganze immer noch mit ein wenig Speisestaerke, denn ich mag gerne saemige Suppen. Reicht fuer ca. 4-6 Personen, je nach Appetit. ** From: gaby_kunze%bm@zermaus.zer.sub.org Date: Tue, 02 Nov 1993 04:12:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppen, Lauch, Cremesuppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8933 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13151 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13957 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |