Rezept Lauch Zwiebelkuchen mit Erdnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Zwiebelkuchen mit Erdnuessen

Lauch-Zwiebelkuchen mit Erdnuessen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Hefe
300 g Buttermilch oder Joghurt
350 g Weizen
150 g Roggen
2 Tl. Kuemmel
2 Tl. Koriander
1 Tl. Salz
50 g Butter
50 g Reibkaese
300 g Zwiebeln
300 g Lauch
60 g Butter
4 El. Wasser
2 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
1 Tl. Delikata
2 Tl. Majoran; getrocknet
3 Tl. Thymian; frisch
- - schwarzer Pfeffer
200 g Allgaeuer Emmentaler
4  Eier
200 g Creme fraiche
1/2 Tl. Kraeutersalz
150 g Erdnuesse
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Zwiebelkuchen mit Erdnuessen:

Rezept - Lauch-Zwiebelkuchen mit Erdnuessen
Die Hefe in der Milch aufloesen. Den Weizen und den Roggen zusammen mit dem Kuemmel und Koriander fein mahlen. 2/3 des Mehls unter die Hefemilch ruehren. die Butter zerlassen und lauwarm mit dem Salz unter den Teig arbeiten. Mit der Kuechenmaschine so lange kneten, bis sich der Teig von der Schuessel loest. Dann zugedeckt 30-40 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen fast verdoppelt hat. Inzwischen die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Den Lauch in 1 cm breite Ringe schneiden. Die Zwiebelstreifen in der Butter glasig braten. Den Lauch, das Wasser und die gekoernte Gemuesebruehe dazugeben. Bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten duensten. Das Delikata und die Kraeuter unterruehren und mit schwarzem Pfeffer kraeftig abschmecken. Den Teig nochmals kurz durchkneten und auf dem gefettetem Blech ausrollen. Die Haelfte des geriebenen Kaeses darauf streuen. Das Gemuese darauf verteilen. Den restlichen Kaese darueber streuen. Die Zutaten fuer den Guss verquirlen und ueber den Kaese giessen. Mit den Erdnuessen bestreuen. Den Lauchkuchen in den kalten Backofen (unten) schieben und bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Tip: Reste dieses Kuchens koennen Sie in streifen schneiden, bei 120 Grad knusprig backen und zu einer leichten Gemuesesuppe oder einer frischkostplatte reichen. Aus dem Teig kann man auch knusprige Kaesebroetchen backen. Broetchen formen, mit Ei bepinseln und in Sesam, Mohn o. ae. waelzen und bei 200 Grad ca. 35 Minuten auf der untersten Leiste backen. * Quelle: Vollwertkost f. Einsteiger ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sun, 29 Jan 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Lauch, Zwiebel, Erdnuss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5665 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17682 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18787 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |