Rezept Lauch und Daetscher

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch und Daetscher

Lauch und Daetscher

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2513 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schweinerippen, -Bauch, oder -Kamm
1 kg Porree
- - Salz
- - Pfeffer
- - gekoernte Bruehe, (als Gewuerz)
1 kg Kartoffeln 2 Eier
1  Zwiebel
- - Mehl
- - Oel, zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Lauch und Daetscher:

Rezept - Lauch und Daetscher
Das Fleisch mit wenig Wasser ansetzen. Die Gewuerze dazugeben und halbgar kochen. Den Porree in etwa 3 cm grosse Stuecke schneiden, in einem extra Topf aufkochen und abgiessen. Porree zum Fleisch geben und gemeinsam auf kleiner Flamme fertig garen. Fuer die Daetscher (Kartoffelpuffer) die rohen Kartoffeln sowie die Zwiebel reiben. Das Ei und etwas Mehl daruntermischen. Alles gut vermengen. Von der Masse 2-3 El. beiseite tun. Die Masse portionsweise in heissem Oel von beiden Seiten goldgelb braten. Mit der aufgehobenen Kartoffelmasse Bruehe und Lauch binden. Das Fleisch von den Knochen befreien und in nicht zu kleine Stuecke schneiden. Das Fleisch und das Gemuese auf die Daetscher geben. * Quelle: VT ORB/MDR 22.01.95 Erfasst: Olaf Herrig 2:2410/908.1 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Sun, 22 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, Porree, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6853 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58093 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6767 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |