Rezept Lauch Tartelettes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Tartelettes

Lauch-Tartelettes

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Blaetter- oder Kuchenteig rechteckig ausgewallt
500 g Lauch
- - siedendes Wasser
3  Eier
100 g Creme fraiche
1 dl Saucen-Halbrahm
50 g Greyerzer; frisch gerieben
1/2 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1/4 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Greyerzer; frisch gerieben, zum darueberstreuen
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Tartelettes:

Rezept - Lauch-Tartelettes
* Fuer 6 Waehen-Chuesseli-Bleche von je 12x11cm Die gefetteten Bleche mit dem Teig belegen. Den Boden mit einer Gabel dicht einstechen., etwa 20 Minuten kuehl stellen. Lauch schraeg in etwa 2cm lange Stuecke schneiden, gut durchspuehlen. Im Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen. Fuer den Guss alle Zutaten gut mischen. Guss in den Teigboedeli verteilen. Lauchstuecke hineinstellen, mit dem Kaese bestreuen. Bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten backen. DAZU: Fruehlingssalate. TIP: Statt Tartelettes eine grosse Lauch-Tarte backen. Die Zutaten reichen fuer ein Backblech von 28-30cm Durchmesser. Einen rund ausgewallten Kuchen- oder Blaetterteig verwenden. 30 Minuten in der unteren Haelfte bei 220 Grad backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4303 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8005 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10475 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |