Rezept Lauch Tartelettes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Tartelettes

Lauch-Tartelettes

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5920 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Blaetter- oder Kuchenteig rechteckig ausgewallt
500 g Lauch
- - siedendes Wasser
3  Eier
100 g Creme fraiche
1 dl Saucen-Halbrahm
50 g Greyerzer; frisch gerieben
1/2 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1/4 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Greyerzer; frisch gerieben, zum darueberstreuen
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Tartelettes:

Rezept - Lauch-Tartelettes
* Fuer 6 Waehen-Chuesseli-Bleche von je 12x11cm Die gefetteten Bleche mit dem Teig belegen. Den Boden mit einer Gabel dicht einstechen., etwa 20 Minuten kuehl stellen. Lauch schraeg in etwa 2cm lange Stuecke schneiden, gut durchspuehlen. Im Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen. Fuer den Guss alle Zutaten gut mischen. Guss in den Teigboedeli verteilen. Lauchstuecke hineinstellen, mit dem Kaese bestreuen. Bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten backen. DAZU: Fruehlingssalate. TIP: Statt Tartelettes eine grosse Lauch-Tarte backen. Die Zutaten reichen fuer ein Backblech von 28-30cm Durchmesser. Einen rund ausgewallten Kuchen- oder Blaetterteig verwenden. 30 Minuten in der unteren Haelfte bei 220 Grad backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9020 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24507 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11212 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |