Rezept Lauch Lachs Küchlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Lachs-Küchlein

Lauch-Lachs-Küchlein

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Blätterteig
1  groß. Lauchstengel; gerüstet, in dünne Ringe geschnitten
25 g Butter
1 dl Weißwein
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Rauchlachs
6  Basilikumblätter
2  Eier
2 dl Rahm
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Lachs-Küchlein:

Rezept - Lauch-Lachs-Küchlein
Den Blätterteig ca. 3 mm dick auswallen, Portionenförmchen (*) damit auslegen. Den Teigboden regelmäßig mit einer Gabel einstechen, kühl stellen. Den Lauch in der warmen Butter andünsten, Weißwein hinzufügen und vollständig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen lassen. Den Rauchlachs in Streifen schneiden, das Basilikum fein schneiden. Beides unter das Lauchgemüse mischen, dieses in die Förmchen verteilen. Eier und Rahm verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über das Lauchgemüse geben. Die Küchlein im auf 220 °C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während ca. zwanzig Minuten backen (*). Heiß oder lauwarm servieren. (*) mit einem Wähenblech von ca. 22 cm Durchmesser: dreissig Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10550 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14327 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 139819 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |